5.Rally -Obedience - Turnier

Bei angekündigten 38 ° Grad haben sich am 19.06.22 doch 29 Mensch/Hundeteams gewagt und sind bei unserem 5. Rally Obedience-Turnier angetreten. Hut ab, vor unserer Richterin Franziska Burkhardt, die tapfer durchgerichtet hat. Sie konnte 10 x die Note vorzüglich, 4 x ein sehr gut, 5 x ein gut und 5 x bestanden vergeben.

So haben die Senioren und die Beginner morgens angefangen. Bei den Senioren holte sich den 1. Platz Sabine Siebeck mit Ihrem Chap vom VdH Metzingen mit einem Vorzüglich mit 90 Punkten. Bei den Beginnern ging der 1. Platz an Laura Collins mit Lino vom VdH Reutlingen mit einem vorzüglich mit 94 Punkten. Nach einer kurzen Mittagspause und der Siegerehrung der 2 Klassen ging er mit der Klasse 1-3 weiter.

Die Ergebnisse: 1 Platz Klasse 1 Jenny Barth mit Yuma vom VdH Gaildorf mit voller Punktzahl tolle 100 Punkte die nur 1 x an dem Tag erreicht wurden. 1. Platz in Klasse 2 Bea Rommel mit Mila mit einem sehr gut und 85 Punkten. 1. Platz in Klasse 3, die als letztes gestartet sind, holten sich Stephanie Zettner mit Akiro von den Holzheimer Sporthunde e.V. mit vorzüglichen 90 Punkten.

Tolle Leistungen bei der Hitze, die doch einiges abverlangt hat von Mensch und Tier.

 

 

 


Schnuppertraining

Wer mal ins Rally Obedience reinschnuppern wollte, konnte dies bei einem Schnuppertraining machen, das die RO Truppe am Sonntag 22.05.22 angeboten hat.

 

7 Interessierte wurden erstmal in die Theorie mit Schildererklärung eingeführt, bevor sie es im Anschluss erst ohne Hund und dann noch mit Hund ausprobieren konnten. Alle hatten Spaß und waren voller Eifer dabei.